3 Generationen

EINE EINZIGE GESCHICHTE

 

Ein alter Ursprung…

alles begann im Jahr 1910,
als der jung Abele Giarola zum Lehrling
bei einer Drogerie in Piacenza wurde.
Seine Unabhängigkeit und sein Mut erlaubten,
die Hauptkenntnisse des Herstellens
und Verkaufens zu lernen.

Neun Jahren später, 1919,
getrieben von seiner Passion für Likören,
bekam Abele die Erlaubnis,
um aromatisierten Weine zu verarbeiten
und Likören beim kalt zu produzieren
und eröffnete ein kleines Werk.

 

Ein alter Ursprung…

alles begann im Jahr 1910,
als der jung Abele Giarola zum Lehrling
bei einer Drogerie in Piacenza wurde.
Seine Unabhängigkeit und sein Mut erlaubten,
die Hauptkenntnisse des Herstellens
und Verkaufens zu lernen.

Neun Jahren später, 1919,
getrieben von seiner Passion für Likören,
bekam Abele die Erlaubnis,
um aromatisierten Weine zu verarbeiten
und Likören beim kalt zu produzieren
und eröffnete ein kleines Werk.

1918

Marsalawein Giarola wurde geboren. Der ist die Ergebnis der Passion und der Liebe Herren Giarola für Qualitätsweine und kostbaren Naturstoffe.

1919

Am 3. Oktober wurde das Handelsunternehmen mit dem ersten Alkohols- und Getränke Depot gebaut. Die Produktion des Weins Marsala OVO fing an.

1923-1932

Vom Marsala OVO stammte der Gran Cremovo Etichetta Neraa, ein Eierlikör, der sich behauptete und bei den Mustermessen mit vier Goldmedaillen erfolgreich war.

1945

Nach dem Ende zweiten Weltkriegs blühte die Herstellung wieder und wuchs danke dem Wermut und verschiedenen Bitter, unter denen der renommierte Likör Amaro Monte Penice.

1950

Das Unternehmen wurde von den Söhnen Arrigo und Gastone vererbt und steigerte danke dem Import von Portwein, Whisky und Cognac. Giarola befand sich unter den ersten Unternehmen, die mit Zisternen aus Rostfreien Stahl versehen waren.

1960-1970

Die Herstellungsfähigkeit nimm mit einer Reihe in Höhe von Hunderte Produkte zu, die sich neben die Traditionellen stellten. Der tägliche Produktion belief sich im Durchschnitt auf 13.000 Flaschen Likör, Schnaps, beschwipstes Obst und Sirup.

HEUTZUTAGE

Wir haben eine hochmoderne Brennerei, stellen wir ungefähr 3 Millionen Flaschen jedes Jahr und nehmen an Ausstellungen und Hauptereignissen in Italien und in der ganze Welt teil.
Danke dem Gran Cremovo Etichetta Nera, unserem Vorzeigeprodukt, angehören wir der Gastgewerbewelt.